16.09.2013

2. Mannschaft gewinnt knapp, 3. Mannschaft verliert

Unsere 2. Mannschaft setzt ihre Siegesserie in der Bezirksliga West weiterhin fort und steht an der Tabellenspitze. Im Vergleich der Regionalligareserven konnte die Mannschaft von Trainer Ginel Roman am Sonntagnachmittag bei Viktoria Aschaffenburg mit einem 2:1-Auswärtssieg knapp die Oberhand behalten. Beide Treffer für die Rothosen erzielte Desic. Am kommenden Sonntag steht das nächste Auswärtsspiel der 2. Mannschaft beim FV Karlstadt an (15 Uhr).


Die "Dritte" musste nach der knappen 2:3-Niederlage gegen die Bezirksligareserve des SV Heidingsfeld die zweite Saisonniederlage einstecken. In einer niveauvollen Partie gingen die starken Gäste mit 2:0 in Führung, welche nach 45 Minuten auch noch Bestand hatte. In der zweiten Hälfte konnten die Kickers rasch durch Treffer von Amrhein (Foulelfmeter) und Porcedu den Ausgleich erzielen, mussten jedoch kurze Zeit später nach einem sehenswerten Freistoßtreffer der Heidingsfelder wieder einem Rückstand hinterherrennen. Trotz Feldüberlegenheit in der 2. Halbzeit und einiger guter Chancen wollte der erneute Ausgleich jedoch nicht gelingen.

 

Am kommenden Sonntag tritt die "Dritte" auswärts um 13 Uhr beim TSV Eisingen II an.