Auch in der neuen Saison 2019/20 schlagen wir wieder in der Bezirksklasse B auf

10.10.2019 / 15:30 Uhr

Im Mai war noch nicht damit zu rechnen, dass der 9.Platz zum Klassenerhalt reichen würde. Um die Sollstärke der Liga zu erhalten, gab es aber schließlich nur einen Absteiger. So blieb uns der Gang in die Bezirksliga C erspart.

 

Wir stehen also wieder vor einer schwierigen Saison. Trotz allen Werbens konnten wir bislang keinen Neuzugang gewinnen, der uns weiterhelfen könnte. Ranglistenmäßig stehen wir nur mit den Mannschaften von der TG Würzburg Heidingsfeld, dem TSV Rottenbauer und vielleicht noch der TSG Sommerhausen in etwa auf Augenhöhe, so dass unser Saisonziel nur der Klassenerhalt sein kann.

 

Da wir zu Saisonbeginn schon wieder durch Krankheitsausfälle gebeutelt sind, wäre es umso erfreulicher, wenn wir uns spätestens zur Rückrunde noch verstärken könnten. Vielleicht gibt es unter den Rothosenfans und Fanclubs auch den einen oder anderen aktiven Tischtennisspieler, der sich gut vorstellen könnte, auch für seinen Herzensverein aufschlagen zu können.

 

Kontaktaufnahme: georg.muenzhuber@wuerzburger-kickers.de 

Fränkische Meisterschaften im Fechten in Bamberg
25.07.2019
Jetzt Tischtennis-Rothose werden!
16.04.2019
Beeindruckende Historie: alles zur Geschichte der Fechtabteilung!
28.03.2019