Zwei neue Tischtennis-Rothosen für die Rückrunde

23.01.2020 / 15:00 Uhr

Nicolai Umbach kam vom württembergischen TSV Kirchensall zu unseren Tischtennis-Kickers. Der 24-Jährige ist Student der Wirtschaftswissenschaften in Würzburg.

Das Herz des 25-jährigen Kolumbianers Miguel Angel Amaya Cardona schlägt gleichermaßen für Fußball und Tischtennis. Ein Glück, dass er bei den Kickers beiden Leidenschaften nachgehen kann. An der Universität Bogota ist er zum Bauingenieur ausgebildet worden und hat in der Universitätsmannschaft Tischtennis gespielt.

Da beide ihre „Tischtenniskarriere“ kurz unterbrochen hatten, gibt es noch einigen Trainings-Nachholbedarf. Doch die ersten Einsätze in den Verbandspielen zeigten, dass sie zu einer echten Verstärkung werden können. Erfreulich ist, dass wir mit den beiden jetzt vier U30-Spieler in unserem doch etwas „reiferen“ Kader haben.

Weitere Verstärkungen sind jederzeit willkommen. Einfach beim Abteilungsleiter Georg Münzhuber (georg.muenzhuber@wuerzburger-kickers.de) melden.

Auch in der neuen Saison 2019/20 schlagen wir wieder in der Bezirksklasse B auf
10.10.2019
Fränkische Meisterschaften im Fechten in Bamberg
25.07.2019
Jetzt Tischtennis-Rothose werden!
16.04.2019