21.09.2015

Vorschau auf die Saison 2015/16

Fünfter vor zwei Jahren, Vierter im letzten Jahr und heuer? Eigentlich stehen die Vorzeichen nicht schlecht, den 4. Platz in der 3. Kreisliga Würzburg Nord in der bevorstehenden Saison noch toppen zu können. Wir konnten trotz den ungünstigen Spielbedingungen in der renovierungsbedürftigen Kickers-Halle mit Maximilian Barz (siehe Interview unten) einen vielversprechenden Neuzugang vom 1.TTC Schifferstadt gewinnen. Der Lehramtsstudent für Deutsch und Geschichte senkt mit seinen 24 Jahren den Altersdurchschnitt unserer Mannschaft nicht nur deutlich, sondern dürfte nach den ersten Trainingseindrücken auch zu einer nicht unerheblichen Verstärkung für unser Team werden.

 

Spielplan:

 

Freitag

27.09.2015

20:00

TSV Reichenberg II

-

Kickers

 

Dienstag

06.10.2015

20:00

Kickers

-

TSV Güntersleben IV

 

Dienstag

13.10.2015

20:00

Kickers

-

SV Maidbronn

 

Freitag

23.10.2015

19:30

TTC Remlingen III

-

Kickers

 

Samstag

31.10.2015

19:15

TTV Kirchheim IV

-

Kickers

 

Dienstag

10.11.2015

20:00

Kickers

-

SB Versbach VII

 

Samstag

21.11.2015

16:00

TG Höchberg II

-

Kickers

 

Dienstag

01.12.2015

20:00

Kickers

-

TSV Jahn Würzburg

 

Freitag

08.01.2015

19:30

TSV Güntersleben IV

-

Kickers

 

Dienstag

12.01.2016

20:00

Kickers

-

TTV Kirchheim IV

 

Dienstag

19.01.2016

20:00

Kickers

-

TG Höchberg II

 

Freitag

12.02.2016

20:00

SV Maidbronn

-

Kickers

 

Dienstag

16.02.2016

20:00

Kickers

-

TSV Reichenberg II

 

Mittwoch

16.03.2016

20:00

SB Versbach VII

-

Kickers

 

Dienstag

05.04.2016

20:00

Kickers

-

TTC Remlingen III

 

Dienstag

12.04.2016

20:30

TSV Jahn Würzburg

-

Kickers

 

 

Interview mit Maximilian Barz:

 

Seit wann spielst du Tischtennis?

Mit 12 oder 13 Jahren habe ich angefangen, also etwa ab 2004.

 

Was führte dich zu den Würzburger Kickers?

Ich habe in Würzburg einen Verein gesucht und bin so auf die Tischtennisabteilung der Kickers gestoßen. Im Probetraining waren alle sehr nett und es hat mir gut gefallen, deswegen bin ich geblieben. Da das anstehende Examen immer mehr Zeit fordert, werde ich ab dieser Saison auch die Spiele für die Kickers bestreiten und hoffe, mit der Mannschaft erfolgreich sein zu können.

 

Was waren bisher deine größten sportlichen Erfolge?

Die Aufstiege mit der Jugendmannschaft in meiner zweiten Saison überhaupt und im letzten Jahr auch mit den Aktiven in Schifferstadt.

 

Was sind deine sportlichen Ziele?

Immer das Beste geben und mit der Mannschaft erfolgreich sein. Wieder mehr Konstanz in mein Spiel bringen.

 

Welche Hobbies hast du neben Tischtennis?

Etwas mit meiner Freundin und Freunden unternehmen. Ins Kino gehen. Die Bundesliga und andere Sportereignisse verfolgen. Ab und zu Fußball und Tennis spielen. Mit Freunden grillen.

 

Welche Sportarten magst du nach Tischtennis am liebsten?

Fußball, Tennis

 

In welcher Sportart bis du talentfrei?

Windsurfen (hat der diesjährige Urlaub ergeben)

 

 

Was gefällt dir an Würzburg am besten?

Das entspannte Flair, das wenig an eine Großstadt erinnert. Gemütlich am Main sitzen und die Pizzen im Locanda.

Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.