04.09.2020

 #WÜR2BURG – 2 x 2. Bundesliga mit den Kickers!

2 x 2. Bundesliga - #WÜR2BURG. Der FC Würzburger Kickers ist in der neuen Spielzeit 2020/21 in der 2. Fußball-Bundesliga gleich zweifach vertreten: Sowohl die Damen- als auch die Herrenmannschaft haben den Sprung in Liga 2 geschafft.

 

Dieses einmalige Ereignis in der Vereinsgeschichte hat der Verein mit einem einzigartigen und ganz speziellen Mannschaftsfoto festgehalten: #WÜR2BURG – 2 x 2. Bundesliga. Damen- und Herren-Team auf einem gemeinsamen Foto.

 

„Das gemeinsame Teamfoto ist das i-Tüpfelchen auf zwei herausragende Spielzeiten mit dem jeweiligen Aufstieg. Ein Foto, das auch klar unterstreicht, dass wir nicht nur über die Kickers-Familie sprechen, sondern sie auch leben“, so Cheftrainer Michael Schiele über das spezielle Mannschaftsfoto für die Spielzeit 2020/21.

 

Damen-Cheftrainer Gernot Haubenthal war nach dem Foto-Shooting in der FLYERALARM Arena begeistert. „Für meine Mädels war es ein überragendes Erlebnis. Es zeigt, wie stark der Zusammenhalt innerhalb des FWK ist und welch hohen Stellenwert der Frauenfußball hat!“

 

Beim ersten Corona-Teamfoto im März setzte der FC Würzburger Kickers zum Re-Start bereits ein klares Zeichen für Demut und Dankbarkeit. Nun halten die Rothosen das einzigartige Ereignis des Doppelaufstiegs in die 2. Bundesliga auf einem gemeinsamen Mannschaftsfoto fest und untermauern gleichzeitig die Bedeutung des Frauenfußballs, nicht nur in Würzburg.

 

Bildunterzeile

 

Herren:

Oben von links: Patrick Sontheimer, Umut Ünlü, Arne Feick, Saliou Sané, Vincent Müller, Fabian Giefer, Eric Verstappen, Tobias Kraulich, Lion Schweers, Leroy Kwadwo, Robert Herrmann, David Kopacz, Dominic Baumann, Daniel Sauer (Vorstandsvorsitzender), Dr. Dirk Böhm (Mannschaftsarzt), Dr. Josef Zimmermann (Mannschaftsarzt), Norbert Mahler (Teammanager), Robert Wulnikowski (Torwart-Trainer), Philipp Eckart (Co-Trainer), Michael Schiele (Cheftrainer), Matthias Lust (Co-Trainer), Philipp Kunz (Athletik-Trainer), Max Pechtl (Physiotherapeut), Cristina Mora Llavería (Physiotherapeutin), Dominik Schuler (Physiotherapeut), Klaus Orner (Zeugwart), Florian Flecker, Frank Ronstadt, Dominik Meisel, Luke Hemmerich, Maximilian Breunig, Luca Pfeiffer, Daniel Hägele, Douglas Franco Teixeira, Keanu Staude.

Es fehlen: Niklas Hoffmann, Hendrik Hansen, Dr. Martin Jansen (Teamarzt), David Braunreuther (Physiotherapeut).

 

Damen:

Oben von links: Daniela Hofmann, Medina Desic, Maike Schopf, Arianna Lynn Veland, Sophia Klärle, Luisa Scheidel, Celia Kirbach, Antonia Hanke, Josefin Hoffer, Jeannette Harttung, Jule Dickmeis, Heinz Reinders (Vorstand Finanzen), Maren Fuchs (2. Vorsitzende), Heinz Krämer (Torwart-Koordinator), Anna Fries (Co-Trainerin), Gernot Haubenthal (Cheftrainer), Daniela Götz (Co-Trainerin), Gudrun Reinders (1. Vorsitzende), Lorina Romeis, Eva Teubert, Laura Gerst, Christina Neufeld, Lara Wagner, Hannah Johann, Theresa Damm, Maria Ansmann.

Es fehlt: Victoria Maidhof, Laura Eisler, Marsia Gath, Meike Bohn, Nicole Kreußer, Paula Höfler, Paula Winhauer, Kaiya McCullough, Sebastian Dürnagel (Torwart-Trainer).

 

Foto: Silvia Gralla/FWK ©

Weitere News