10.06.2020

Marcel Gasteier pfeift das FWK-Heimspiel gegen Jena

Wenn der FC Würzburger Kickers an diesem Mittwoch, 19:00 Uhr, den FC Carl Zeiss Jena in der FLYERALARM Arena empfängt, wird Marcel Gasteier zum zweiten Mal ein Pflichtspiel der Rothosen leiten. Im März 2019 konnte sich der FWK gegen den SC Preußen Münster mit 3:2 durchsetzen. Bei seiner bislang einzigen Partie mit Jenaer Beteiligung musste sich der FCC vergangene Saison mit 0:2 beim FSV Zwickau geschlagen geben.

 

Der Unparteiische aus dem rheinland-pfälzischen Weisel war in der 3. Liga bis dato 14 Mal an der Pfeife. In diesen Duellen zeigte Gasteier 80 Gelbe Karten und kam ohne Platzverweis aus.

 

Darüber hinaus stehen auf der Visitenkarte des Referees beispielsweise 66 Partien in der Regionalliga Südwest (261 Gelbe Karten/6 Gelb-Rote Karten/4 Rote Karten). Zudem war der 31-Jährige bis dato 53 Mal in der 2. Liga als Assistent im Einsatz. So auch in der Saison 2016/17 bei den beiden Niederlagen der Kickers gegen Karlsruhe (0:2) und in Bochum (1:2).

 

An den Linien wird Gasteier am Mittwoch von Luca Schlosser und David Scheuermann unterstützt.

Weitere News

09.06.2020

31. Spieltag: Der FC Carl Zeiss Jena gastiert am Dalle

06.06.2020

Bundesliga-Referee Robert Hartmann pfeift das FWK-Spiel bei den Münchner Löwen

05.06.2020

30. Spieltag: Oberbayerisch-unterfränkisches Duell bei bestens aufgelegten Löwen
#ROTHOSENHELFEN

Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.