07.02.2019

Oliver Lossius pfeift das Kickers-Gastspiel in der Lausitz!

Wenn der FC Würzburger Kickers an diesem Samstag, 9. Februar, ab 14:00 Uhr im Stadion der Freundschaft beim FC Energie Cottbus zu Gast ist, wird Oliver Lossius zum dritten Mal eine Partie mit Beteiligung der Rothosen leiten. Der 28-Jährige war in dieser Saison bereits zwei Mal am Dallenberg im Einsatz: beim 1:1-Unentschieden gegen Eintracht Braunschweig sowie beim 2:2-Remis gegen die Sportfreunde Lotte.

 

Auf Lossius Visitenkarte stehen unter anderem 23 Drittliga-Duelle (85 Gelbe Karten/3 Gelb-Rote Karten/ 1 Rote Karte) sowie 51 Partien in der Regionalliga Nordost (223/5/5). Darüber hinaus war er 22 Mal als Assistent in der 2. Liga und 66 Mal als Assistent in der 3. Liga im Einsatz, darunter auch bei der Auswärtspartie der Würzburger Kickers beim VfR Aalen (2:3).

 

Der Referee aus Sonderhausen (Thüringen) wird an diesem Samstag zum vierten Mal ein Match mit Beteiligung der Lausitzer leiten. In der Regionalliga Ost endeten zwei Begegnungen unentschieden, ein Match konnten die Cottbuser für sich entscheiden.

 

An den Linien wird Lossius am Dallenberg von Matthias Lämmchen und Steven Greif unterstützt.

Weitere News

05.02.2019

Kai Wagner wechselt in die Major League Soccer

04.02.2019

Drei öffentliche Trainingseinheiten vor dem Auswärtsspiel in Cottbus

03.02.2019

Die Februar-Ausgabe der NEUNZEHNNULLSIEBEN ist da!
schließen

Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.