06.04.2017

Fußball trifft Kultur ... und dieses Mal Basketball

Am Freitag, 24. März, machten sich acht Teilnehmer und zwei Betreuer des diesjährigen Litcam-Projekts „Fußball trifft Kultur“ in Würzburg auf zum Basketballspiel s.Oliver Würzburg gegen RASTA Vechta.

 

Die Vorfreude war riesengroß. Vor der Halle trafen sie die BasKIDS, die ebenfalls beim Spiel zuschauten. Nachdem die Plätze eingenommen wurden und sich alle mit Nervennahrung ausgestattet hatten, dauerte es nicht mehr lange, bis es losging. Die Stimmung war super! Es fiel ein Korb nach dem anderen und die Kinder jubelten mit. Eines der Highlights war das Maskottchen Olli. Er sorgte für die gute Stimmung, feuerte die Korbjäger an und verteilte obendrein T-Shirts. Die Kinder waren begeistert.

 

Grund zur Freude war auch der Endstand: Würzburg gewann 86:63. Nach dem Spiel nahmen sich die Spieler noch Zeit, um Fotos zu machen und Autogramme zu geben. Auch ein Gruppenfoto mit Olli durfte natürlich auch nicht fehlen.

 

Nicht nur für Geburtstagskind Leon war dieser Abend ein ganz besonderes Erlebnis. Mit strahlenden Gesichtern und vielen tollen Eindrücken im Gepäck machten sich alle auf den Heimweg. Vielen Dank an dieser Stelle an die Dirk Nowitzki Stiftung für die tolle Möglichkeit, mit den Kindern ein solches Event besuchen zu können.

 

Weitere Aktionen