22.12.2016

Kickers hilft unterstützt den Verein Viitor-Zukunft

Liane Klemm, Mutter eines U-13-Spielers des FC Würzburger Kickers und Gründerin  des gemeinnützigen Vereins „Viitor-Zukunft“ kam auf das Projekt "Kickers hilft" zu und fragte nach gut erhaltenen Fußballschuhen. Sie unterstützt mit ihrem Verein ein Kinder- sowie ein Seniorenheim in Anina (Rumänien). Leider geht es den Kindern in der ehemaligen Bergarbeiterstadt nicht sehr gut. Deshalb entschied sich Liane Klemm kurzerhand, dem dortartigen Jugendfußball unter die Arme zu greifen. Ines Schlagbauer zögerte keinen Moment und stellte viele Fußballschuhe, gesammelt aus den abgelegten, aber noch gut erhaltenen Beständen der Kickers-Eltern zur Verfügung. Auch künftig möchte Kickers hilft mit Schuhen oder (gebrauchter) Trainingsausstattung unterstützen. 

 

Deshalb unsere Bitte: Wenn Sie noch gut erhaltene Fußballschuhe Ihrer Kinder haben, freuen wir uns über Ihre Hilfe!

Für nähere Infos besuchen Sie die Seite www.viitor-zukunft.de.

 

Weitere Aktionen