Medizinische Betreuung

Orthopädische Betreuung

Ortho Mainfranken

Dr-Lenschow

Dr. Lenschow

Dr-Boehm

Dr. Böhm

Die Saison beginnt schon im Vorfeld mit den speziellen sportmedizinischen Eignungsuntersuchungen der jungen LZ-Spieler. Die große überörtliche Berufsausübungsgemeinschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie hilft unseren Spielern darüber hinaus mit ihrem spezialisierten Ärzteteam bei fast allen orthopädisch- unfallchirurgischen Problemen und Verletzungen. Der hohe Spezialisierungsgrad der Ärzte führt zum optimalen Therapiekonzept – unabhängig von einer operativen und nicht-operativen Vorgehensweise.

 

www.ortho-mainfranken.de

 

Gemeinschaftspraxis für Orthopädie und Unfallchirurgie
Bismarckstraße 16
97080 Würzburg

Tel: 0931/ 35 45 00
Fax: 0931/ 35 45 015

König Ludwig Haus

Dr-Kamawal

Dr. Kamawal

Die Orthopädische Klinik König-Ludwig-Haus ist ein Krankenhaus der orthopädischen Maximalversorgung für die Diagnostik und Behandlung von Erkrankungen und Verletzungen der Stütz- und Bewegungsorgane. Das Krankenhaus verfügt über fünf Operationssäle. Mit der funktionsgerechten Diagnostik – Röntgen und Ultraschall, einer Universitätspoliklinik mit Spezialsprechstunden und der Physiotherapeutischen Abteilung Therapie ist die Klinik auf hohem medizinisch-technischem Niveau. Seit 2013 ist die Klinik als EndoProthetikZentrum der Maximalversorgung (EPZmax) durch endo Certzertifiziert.

Die Klinik bietet Patienten aus dem In- und Ausland sowohl in der operativen, als auch konservativen Behandlung das gesamte Spektrum der modernen Orthopädie. Im König-Ludwig-Haus werden pro Jahr etwa 4.000 Patienten stationär und 20.000 Patienten ambulant behandelt. Das Fachkrankenhaus ist zugleich traditionsreicher Lehrstuhl für Orthopädie der Universität Würzburg, so dass Wissenschaft, Lehre und Forschung mit der Praxis eine effiziente Verbindung eingehen.

 

www.koenig-ludwig-haus.de

 

Orthopädische Klinik König-Ludwig-Haus
Brettreichstraße 11

97074 Würzburg
Tel: 0931 803-0

Fax: 0931 803-1209

Orthopädietechnik Scheder

Thomas-Marcus-Benjamin-Scheder

Thomas Scheder

Marcus Scheder

Benjamin Scheder

Orthopädietechnik Scheder steht unserem LZ in Sachen orthopädietechnischer Versorgung stets fachlich kompetent, unkompliziert und innovativ zur Seite. In den Bereichen Einlagen-, Bandagen- und Orthesenversorgung sowie Kompressionstherapie ist das sportbegeisterte Team um die drei Geschäftsführer Thomas, Benjamin und Marcus Scheder die erste Adresse für den unterfränkischen Spitzen- und Breitensport. Benjamin und Marcus Scheder sind speziell ausgebildete Sportorthopädietechniker und arbeiten sehr eng mit unserem Ärzteteam zusammen. Seit vielen Jahren sind sie auch zuverlässiger Partner unserer Profimannschaft, sowie den Basketballern von s.Oliver Würzburg.

www.scheder-ortho.de

Orthopädietechnik-Sanitätshaus

Hugo Scheder GmbH & Co.KG
Bronnbachergasse 20

97070 Würzburg

Tel. 0931 / 359329-0

Fax 0931 / 359329-29

Sportmedizinische Betreuung

Praxis Dr. Kissling

Dr-Kissling

Dr. Natascha Kissling, Ärztin für Sportmedizin, Naturheilkunde, Akupunktur und Homöopathie, niedergelassen in eigener Praxis seit 1997. Neben der hausärztlichen Tätigkeit ist die Betreuung zahlreicher Würzburger Leistungssportler ein wichtiger Praxisschwerpunkt. Die DJK Rimpar Wölfe, die s.Oliver Baskets und der SV05 Triathlon werden seit Jahren sportmedizinisch betreut. Sämtliche Sporteignungsuntersuchungen werden in der Praxis angeboten. In Kooperation mit dem Institut Predia werden Leistungsdiagnostik sowohl für Muskulatur wie auch Herzkreislauf durchgeführt. Wir sind erfahrene  Ansprechpartner bei sportlichen Fragestellungen in allen allgemeinmedizinisch-internistischen und orthopädischen Bereichen.

 

www.praxis-kissling-mueller.de

 

Gemeinschaftspraxis Dres. Kissling - Müller

Schweinfurter Str. 7

97080 Würzburg

Tel: 0931/85051

Fax: 0931/85052

Physiotherapeutische Betreuung

Mit der langjährigen Erfahrung auf den Gebieten der sportmedizinischen Betreuung, der Leistungsdiagnostik, der Physiotherapie, der Sportphysiotherapie und der spezifischen Trainingstherapie sorgt PREDIA für den Erhalt der Gesundheit und der Steigerung der persönlichen Leistungsfähigkeit der Spieler des Bundesliganachwuchsleistungszentrum des FC Würzburger Kickers.

Predia-Logo
Tom-1

Thomas Frobel ist Geschäftsführender Gesellschafter von PREDIA und gründete mit PREDIA im Jahr 1997 ein Institut für Prävention und Diagnostik, das sich mit allen Dingen rund um die Themen Gesundheit, Bewegung und Leistungsfähigkeit befasst.

Hans1

Hans Staschek ist Chef-Physiotherapeut bei PREDIA Würzburg und koordiniert die Strenge zwischen allen Kooperationspartnern, sodass die Kommunikation zwischen den einzelnen Institutionen reibungslos funktioniert.

Das Team aus ausgebildeten Physios, sowie Physioschülern versorgt unsere LZ Mannschaften unter der Woche beim Training, sowie die älteren Mannschaften U15-U19 bei Heim- und/oder Auswärtsspielen.
Die Behandlung der Spieler findet regelmäßig am KRE Sportpark Sieboldshöhe statt oder bei weitergehender Behandlung außerhalb der Trainingszeiten in den Räumen von PREDIA in ihrer Praxis in Würzburg. Den Reha-Prozess begleitet PREDIA ebenfalls in ihren eigenen Räumlichkeiten und/oder am KRE Sportpark Sieboldshöhe, wo ebenfalls die Möglichkeit besteht, durch manuelle Therapie oder im Kickers-Kraftraum behandelt zu werden.

Predia-Nlz-Fwk

Lars Weyer, Niklas Broschat, Jana Fietz, Juliane Reith, Hans Staschek, Niklas Förtig

Predia-2-Nlz-Fwk

Leo Meisinger, Juliane Reith, Lars Weyer, Niklas Förtig, Sarah Westerholt, Hans Staschek, Jana Fietz, Niklas Broschat, Manuel Römer (von links nach rechts).
Es fehlen Hannes Wolbert und Michelle Kiesel

www.predia.com

 

Predia Sport & Gesundheitszentrum

NOVUM Medicum, 3. Stock
Schweinfurter Str. 7

97080 Würzburg

Tel: 0931 80 49 60

Pädagogische Betreuung

Regina-Suessmeier

Regina Süßmeier ist Studienrätin für die Fächer Sport, Englisch und Spanisch.
Im Verein ist sie die Ansprechpartnerin für pädagogische Fragen von Spielern, Eltern und Trainern.

Darüber hinaus ist sie für das funktionierende Zusammenspiel zwischen Fußball im LZ und Ausbildung oder Schule verantwortlich, sodass unsere Nachwuchstalente sowohl fußballerisch als auch bildungstechnisch gefördert werden können.
Auch bei einem Schul- oder Wohnortwechsel eines LZ-Spielers ist sie als Koordinatorin mit an Bord und kümmert sich um einen reibungslosen Ablauf.

 

reginasuessmeier@gmx.de

Radiologie

Radiologie-Am-Berliner-Platz

Radiologie am Berliner Platz

– Dr. Buchberger / Dr. Kenn

 

Das Team der Radiologie am Berliner Platz unterstützt nicht nur unsere Profi-Mannschaft wo es kann, sondern sorgt auch dafür, dass unsere LZ-Spieler bestmögliche und zeitnahe Hilfe erhalten.

 

Das Team der Radiologie am Berliner Platz besteht aus langjährig niedergelassenen Fachärzten,
die unsere Nachwuchsspieler in allen Belangen rund um die bildgebende Diagnostik kompetent und erfahren betreuen und bietet moderne bildgebende Diagnostik in optimaler Qualität.

 

Dazu gehören neben der Magnetresonanztomographie (MRT) Computertomographie (CT) auch Digitales Röntgen sowie Mammographie und Neuroradiologie. Weitere Spezialuntersuchungen wie Herzdiagnostik, Brustdiagnostik, Prostata-MRT, MR-Sellink, Wirbelsäulen-Schmerztherapie

 

www.radiologie-am-berliner-platz.de

 

Radiologie am Berliner Platz
Berliner Platz 11
97080 Würzburg
Tel: 0931 – 780 211-0
Fax: 0931 – 780 211-70

Augenoptik

Als LZ-Kooperationspartner überprüft das Team von Kresinsky bei allen Spielern von U12 bis U19 kostenfrei die Sehstärke und Augenauffälligkeiten. Die Gründe und Nutzen für die Notwendigkeit der Sehüberprüfung sind einleuchtend: Erfahrungen aus den USA (Sportoptometrie), der Fachhochschule Jena und von Industriefirmen wie z.B. Alcon (Kontaktlinsenhersteller) haben gezeigt, dass pro Mannschaft ca. 1/3 der Spieler Fehlsichtigkeiten aufweisen und viele davon häufig nicht bekannt sind. Die Verbesserung des Sehens fördert die Leistungsfähigkeit (z.B. Passgenauigkeit, Stellungsspiel, Zielgenauigkeit, etc.) und hilft auch Verletzungen vorzubeugen.

Bei Fragen, Rücksprachen oder Unklarheiten erreichen Sie uns unter der E-Mail: info@kresinsky.de oder der Telefonnummer: 0931-51483.
Die Öffnungszeiten finden Sie unter www.kresinsky.de.

Vertragsverlaengerung-Kresinsky-Klein

(von links) Daniel Sauer, Alex Schmitt-Lieb, Andy Schmitt-Lieb, Tillman Baer

KRESINSKY

– Alex und Andy Schmitt-Lieb

 

Bei jedem Spieler von der U12 bis zur U19 wird zu allererst ein objektiver Sehtest mit dem DNEyeScanner2+ der Firma Rodenstock durchgeführt. Dabei wird neben der Opazität (Lichtdurchlässigkeit der Augenmedien), die Pachymetrie (Hornhautdickenvermessung und Vorderkammertiefe) und die Fehlsichtigkeit mittels Wellenfronten bei Tageslicht- und Dämmerungssehen vermessen. Zudem wird die Tonometrie (Augendruck) ebenfalls mit gemessen. Diese Messung dauert ca. 10 Minuten. Danach erfolgt eine Besprechung der Messergebnisse. Anschließend wird je nach Ergebnis besprochen welche zusätzlichen Messungen (z.B. Topographie, Refraktion (Stärkenmessung, Stereo-Sehtest, Dominanztest, Farbensehen, Dynamisches Sehen, …) erforderlich/empfehlenswert sind und diese in Absprache durchgeführt. Selbstverständlich gibt es bei Bedarf für Kickers-Spieler bzw. -Mitglieder (Eltern) Vergünstigungen. Verpflichtet ist aber natürlich niemand der unserer eventuellen Versorgungsempfehlung bei uns nachzukommen.

 

Allgemeine Informationen:

  • Im Falle eines Bedarfs sind selbstverständlich alle weiteren notwendigen Untersuchungen für Sie kostenfrei
  • Zudem sind u.a. alle Kontaktlinsen und evtl. Pflegemittel zum Testen kostenfrei
  • Selbstverständlich werden wir Ihnen ein Angebot im Falle des Bedarfs/der Notwendigkeit unterbreiten, dass Sie nicht annehmen müssen.
  • Preisliche Orientierung je nach Fehlsichtigkeit und durchschnittlicher Tragedauer bei Kontaktlinsen liegt in d.R. bei einer Preisspanne zwischen:
  • 17,90 Euro und 29,90 Euro im Monat (je nach Produkt/Bedarf werden wir Ihnen natürlich Sonderkonditionen einräumen)
  • Zusätzliche Unterstützung wie Ersatz-Kontaktlinsen/-Pflegemittel für die Sporttasche kommen selbstredend kostenfrei ebenfalls dazu.

 

Kresinsky – brillen.kontaktlinsen.hörgeräte GmbH & Co. KG

Domstr. 15

97070 Würzburg

Tel: 0931 51483

Zahnarzt

Dr-Michael-Schlagbauer-Jun

Praxis Dr. Schlagbauer

– Dr. Michael Schlagbauer jun.

 

Dr. Michael Schlagbauer hat langjährige Kenntnis im Bereich der Implantologie, er ist seit dem Jahr 2000 zertifizierter Implantologe (DGI, Deutsche Gesellschaft für Implantologie) und darf die Bezeichnung Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie führen. Diese bedeutendste europäische Fachgesellschaft für Implantologie hat zudem unserer Praxis das goldene Siegel der Implantologie verliehen, welches nur Behandler erhalten, die weit überdurchschnittliche Erfahrung auf diesem Gebiet besitzen. Das Wissen um verschiedenste Systeme und Knochenersatzmaterialien gibt Ihnen die Möglichkeit, die für Sie jeweils passende Methode auszuwählen.
Doch erst der eigentliche Zahnersatz bietet Ihnen den Kaukomfort und das Aussehen, das Sie sich wünschen.
Und gerade die Prothetik ist es, bei der wir auf jahrzehntelange, evidenzbasierte Erkenntnisse zurückgreifen können. Dies gilt ebenso für die dauerhafte Ästhetik der verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten. So ist Dr. Michael Schlagbauer einer der wenigen deutschen Zahnärzte, die von der DGZÄ (Deutsche Gesellschaft für zahnärztliche Ästhetik) für seine besondere Qualifikation auf dem Gebiet der Ästhetik in der Zahnheilkunde zertifiziert worden ist.

 

www.dr-schlagbauer.de

 

Zahnärztliche Gemeinschaftspraxis Dr. Michael Schlagbauer

Wenzelstraße 2
97084 Würzburg-Heidingsfeld
Tel: 09 31 / 6 58 55
Tel: 09 31 / 61 36 37