8. Spieltag 2013/14


 

11.11.2013

Kantersieg in Gerbrunn

TSV Gerbrunn o.W.
0 :26
FC Würzburger Kickers

Spielbericht

Am Montag, 11.11. fand das letzte Liga-Spiel der Herbstsaison unter Flutlicht in Gerbrunn statt. Unser Gegner war in den vorangegangenen Spielen schon manches Mal „unter die Räder gekommen.“ Das sollte jetzt auch wieder der Fall sein.


Es war eine sehr einseitige Partie in der die Kickers fast ausschließlich alle Spielanteile auf ihrer Seite hatten. Die Gerbrunner Jungs kamen höchst selten aus ihrer eigenen Hälfte. Ihre wenigen Angriffe wurden von unserer Abwehr sicher abgefangen und die noch selteneren Torschüsse wurden von unserem wiederum gut mitspielenden Schlussmann Julian entschärft. Eine für einen Torwart nicht einfache Situation fast nichts zu tun zu bekommen, aber bei kaltem Novemberwetter wenn nötig, dann doch konzentriert zur Stelle zu sein.


Während in der ersten Hälfte die Torflut mit 0:8 noch einigermaßen im Rahmen blieb, kennzeichnete sich der 2. Durchgang nur noch durch erfolgreiche Angriffe der Rothosen, gefolgt vom jeweiligen Wiederanstoß von Gerbrunn und unmittelbar darauf folgend der nächste Angriff durch die Kickers. Insgesamt wurde das Ergebnis in der zweiten Spielhälfte im Minutentakt auf 0:26 hochgeschraubt. Der Wermutstropfen dabei waren die zunehmenden Egoismen der Kickers beim Toreschießen. Während im Spiel in Güntersleben noch ein Kombinationsspiel auf höchstem Niveau betrieben wurde, vermisste man dieses Attribut bei fortschreitender Spieldauer.


Insgesamt erscheint eine solche Begegnung als „Muster ohne Wert“. Weder für die siegreiche, noch für die unterlegene Mannschaft kann ein solch einseitiges Erlebnis irgendwelche besonderen sportlichen Erkenntnisse haben. Gut, die siegreiche Mannschaft kam zu einigen Torschussübungen unter realen Bedingungen. Das war dann auch das besondere Erlebnis, vornehmlich in der zweiten Spielzeit.

Aufstellung

Julian Schloßnagel, Finn Trauzettel, Fabio Tudor, Matteo Kropf, Dennis Rudenko, Nico Balthasar, Felix Schulz, Paul Schulz, Christian Kuhn, Antonios Cosar, Valentin Mikuletz

Daten

Spielzeit: Montag, den 11.11.2013 um 18:00 Uhr
Spielort: Sportgelände TSV Gerbrunn, Mühlweg 33, 97218 Gerbrunn

Trainer: Christian Dotzel
Co-Trainer: Frank Schulz

 

Torfolge:
0:1 Antonios, 0:2 Felix, 0:3 Paul, 0:4 Dennis, 0:5 Antonios, 0:6 Felix, 0:7 Nico, 0:8 Antonios, 0:9 Antonios, 0:10 Paul, 0:11 Dennis, 0:12 Antonios, 0:13 Antonios, 0:14 Felix, 0:15 Paul, 0:16 Dennis, 0:17 Nico, 0:18 Valentin, 0:19 Fabio, 0:20 Fabio, 0:21 Dennis, 0:22 Felix, 0:23 Antonios, 0:24 Antonios, 0:25 Antonios, 0:26 Christian

 

Fazit: Überdeutlich gewonnen – mit wenig Aussagewert!

#ROTHOSENHELFEN

Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.