Testspiel 2019/20


 

03.08.2019

FCA-U19 gewinnt Testspiel in Randersacker

FC Würzburger Kickers
1 : 4
FC Augsburg U19

Spielbericht

Der FC Würzburger Kickers hat einen Tag nach der Drittliga-Auswärtspartie beim FC Ingolstadt 04 (0:3) ein Testspiel gegen die U19 des FC Augsburg bestritten: Auf der Sportanlage „Am Sonnenstuhl“ in Randersacker erzielten Marcus Müller 1:0 (37.), Adrien Koudelka 2:0 (49./HE), Leonard Zeqiri (72.) und Angelo Willadt (83.) die Treffer für die Fuggerstädter, Hüseyin Cakmak traf nach Vorarbeit von Frank Ronstadt für die Mainfranken.

 

Kwadwo und Ronstadt wieder dabei

 

Zum Einsatz waren beim Test gegen den A-Junioren-Bundesligisten jene Akteure gekommen, die zuletzt wenig Spielpraxis sammeln konnten. Erfreulich war auch, dass Leroy Kwadwo nach seiner im Spiel gegen die SG Sonnenhof Großaspach erlittenen Gehirnerschütterung wieder auf dem Rasen stand. Auch Frank Ronstadt, der sich zuletzt im Aufbautraining befand, sammelte im zweiten Durchgang Einsatzminuten. Mit von der Partie waren darüber hinaus in Marco Kunzmann und Julian Wild auch zwei Akteure aus der eigenen U19. 


Pokalkracher gegen Hoffenheim


In einer Woche (Samstag, 10. August, 18:30 Uhr) steht für den FWK das Erstrundenmatch im DFB-Pokal-Wettbewerb auf dem Programm, wenn die TSG 1899 Hoffenheim in der FLYERALARM Arena zu Gast ist. Tickets für dieses Highlight am Dallenberg gibt es unter anderem im Online-Ticketshop.

 

 

 

 

Aufstellung

Würzburg: Bätge (46. Müller) – Langhans, Frisorger, Kraus, Kwadwo (46. Ronstadt) – Zulciak, Meisel – Kunzmann, Ibrahim – Wild, Cakmak. 

Daten

Tore: 0:1 Müller (37.), 0:2 Koudelka (FE/49.), 0:3 Zeqiri (72.), 1:3 Cakmak (79.), 1:4 Willadt (83.).

Schiedsrichter: Christopher Schwarzmann (Scheßlitz).