Presse

 

Hinweise zur Mixed Zone

 

  • Die Mixed Zone vor dem Heimspiel gegen den TSV 1860 München öffnet am Freitag, 4. Oktober 2019, gegen 14:00 Uhr in der FLYERALARM Arena. Die anschließende Trainingseinheit in Randersacker ist öffentlich.

 

* Kurzfristige Änderungen von Ort und Uhrzeit sind möglich

 

 

zu den Presseterminen

 


 

Akkreditierung Saison 2019/20

 

Liebe Medienvertreter/innen,

Sie haben die Möglichkeit, ihren Akkreditierungsantrag für die Heimspiele des FC Würzburger Kickers in der Drittliga-Saison 2019/2020 auszudrucken und können diesen ausgefüllt und unterschrieben an die Würzburger Kickers per Brief, Fax oder eingescannt per E-Mail (presse@wuerzburger-kickers.de) schicken.

 

Fotografen müssen zusätzlich zum Akkreditierungsantrag die Fotografenerklärung unterschrieben an den FC Würzburger Kickers schicken. Für Akkreditierungen audiovisueller Medien (TV, Hörfunk) wenden Sie sich bitte direkt per E-Mail an den DFB. Bitte informieren Sie sich vorab auch über die Durchführungsbestimmungen.

 

Detailinformationen zur Abholung und weitere Auskünfte werden mit der Akkreditierungsbestätigung per Mail durch den FC Würzburger Kickers verschickt.

 

Mit der Unterschrift und der Einreichung des Akkreditierungsantrags wird die Kenntnis der Durchführungsbestimmungen zu den Medienrichtlinien für die Spiele der 3. Liga und deren Umsetzung durch den Antragsteller versichert.

 

 


 

Ansprechpartner

 

Nico-Eichelbroenner

MEDIEN & KOmmUNIKATION 

Nico Eichelbrönner
Telefon: 0931 / 66 08 98 - 152

Fax: 0931 / 66 08 98 - 299

nico.eichelbroenner@wuerzburger-kickers.de

 


 

Medien & Kommunikation

Nadja Pohr

Telefon: 0931 / 66 08 98 - 124

nadja.pohr@wuerzburger-kickers.de

 


 

Medienanfragen / Akkreditierungswünsche (mit Formular) richten Sie bitte grundsätztlich an:

presse@wuerzburger-kickers.de

Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.