25.01.2018

Strukturreform des BTTV – von der 2. Kreisliga in die Bezirksklasse B

Bisher gab es im Bezirk Unterfranken acht Kreise. Aus diesen werden ab der Saison 2018/19 drei Bezirke gebildet. So werden aus den Kreisligen Bezirksklassen. Der FC Würzburger Kickers wird dann künftig in der Bezirksklasse B aufschlagen, der dann vierthöchsten Liga innerhalb der Grenzen Unterfrankens nach der Bezirksoberliga, der Bezirksliga und der Bezirksklasse A. Darunter gibt es noch die Bezirkskassen C und D.

 

Einen Abstieg aus der 2. Kreisliga wird es also heuer nicht geben. Und das ist aus unserer Sicht auch gut so. Die Saison verläuft eigentlich wie schon befürchtet: Aufstieg in eine höhere Spielklasse, keine Verstärkungen, zahlreiche Ausfälle von Stammspielern, neunter Tabellenrang. So setzte es bislang durchweg mehr oder weniger deutliche Niederlagen. Unsere Nummer 1, Dieter Schwind, konnte krankheitsbedingt nur sporadisch eingesetzt werden. Jacob Englert hat aus beruflichen Gründen seine TT-Karriere vorläufig beendet und der doch etwas flexiblere Urlaubskalender unserer Ruheständler überschneidet sich ab und an mit den Punktspielterminen.

 

Neuzugang als Höffnungsträger

 

Hoffnung für die Rückrunde macht unser Neuzugang Philipp Kible, der beruflich bedingt vom SV Baindt aus dem württembergischen Landkreis Ravensburg zu uns gestoßen ist. Der heute 25-jährige feierte seine größten sportlichen Erfolge im Jugendbereich. Nach fünfjähriger Spielpause möchte er bei den Kickers wieder zu seiner früheren Form zurückfinden. Seine Trainingsleistungen deuten an, dass er der Mannschaft in der Rückrunde sehr wohl helfen kann, doch noch den einen oder anderen Punktgewinn verbuchen zu können.

 

Weitere News

24.10.2017

Alte Tradition lebt wieder auf: Fechten ist zurück!

09.10.2017

Start in eine problematische Saison 2017/18

24.04.2017

Abschlussbericht: Vizemeister und Aufstieg in die 2. Kreisliga

Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.