Kickers und HahnZelt spenden an Station Regenbogen

23.12.2021 / 16:00 Uhr

Dezember ist Grillzeit. Zumindest war das vor der Corona-Pandemie so. Schon im vergangenen Jahr konnten sich die Kickers-Spieler nicht die Schürze umhängen, nicht zur Grillzange greifen. Das hielt Marvin Pourié, Christian Strohdiek und Daniel Hägele sowie Trainer Danny Schwarz aber nicht davon ab, die Kinder der Station Regenbogen mit selbstgepackten Päckchen zu überraschen. Zudem legten die Profis 500 Euro als Weihnachtsgeschenk obendrauf. Ein Betrag, den die Festwirtfamilie Hahn verdoppelte.

 

Da eine persönliche Übergabe leider erneut nicht möglich war, trafen sich die Profis in der Players Lounge der Vereinsgaststätte, zusammen mit Hahn-Küchenchef Philipp Ziegler, um die Geschenke vorzubereiten. Aber nicht nur das. Per Video übermittelten sie den Kids liebe Weihnachtsgrüße. „Es tut uns im Herzen sehr weh, dass wir die Kinder nicht persönlich besuchen können. Wir hätten gerne mit ihnen ein paar lockere und schöne Stunden verbracht“, zeigte sich Daniel Hägele enttäuscht über die Absage des diesjährigen persönlichen Treffens.

 

„Uns ist es dennoch wichtig, den Kindern eine Freude zu machen. Deshalb haben wir uns Gedanken gemacht und persönliche Geschenke für die Kids zusammengepackt“, bestätigte Marvin Pourié und Christian Strohdiek fügte an: „Wir wollen diese tolle Tradition auch in schwierigen Zeiten aufrechterhalten. Das liegt Verein und Mannschaft am Herzen.“

 

Auch die Festwirtfamilie Hahn beteiligte sich wie in den Vorjahren. „Wir freuen uns, auch in diesem Jahr an der Aktion teilzunehmen. Es ist schön, dass die Kickers diese Tradition erhalten. Wir hoffen darauf, die Kids bald wieder persönlich besuchen können“, freut sich Hahn-Küchenchef Philipp Keller im Namen der Festwirtfamilie Hahn. 

FC Würzburger Kickers und der TSV Abtswind kooperieren im Nachwuchs- und Seniorenbereich
22.12.2021
Kickers erhalten Gleisstück für inklusiven Arbeitsplatz
21.12.2021
Strahlende Kinderaugen: Kickers-Profis besuchen Gymnasium Veitshöchheim
14.12.2021