11.10.2019

Würzburger Kickers trauern um ältestes Mitglied Karl Lauer

Die Würzburger Kickers trauern um ihr ältestes Mitglied Karl Lauer, das am 7. Oktober gut zwei Monate vor seinem 98. Geburtstag verstorben ist. Der bis zuletzt rüstige Karl Lauer trat am 01.01.1935 den Würzburger Kickers bei. Er war nicht nur sagenhafte 84 Jahre Mitglied, sondern engagierte sich auch in besonderer Weise für die Tischtennisabteilung. Nachdem er dort als aktiver Spieler, Kassenwart und stellv. Abteilungsleiter tätig war, übernahm er von 1963 bis 1974 die Leitung seiner Tischtennisabteilung.

 

Die Damenmannschaft stieg unter seiner Ägide in die Süddeutsche Oberliga, damals die höchste Spielklasse, auf. Ein großes Anliegen war ihm auch die Jugend. Er war gleichermaßen ihr Trainer, Betreuer und Fahrer zu allen Auswärtsspielen.

 

Karl Lauers Herz schlug natürlich auch für unsere Rothosen. Bis vor wenigen Jahren versäumte er kaum ein Heimspiel und unterstützte seine Kickers auch regelmäßig mit der einen oder anderen Spende.

 

Wir werden unser verdientes Ehrenmitglied nie vergessen. Unser tiefes Mitgefühl gilt all seinen Angehörigen.

Weitere News

02.10.2019

FLYERALARM sports Store geschlossen – Tickets & Fanartikel online erhältlich

27.09.2019

Zeigt euer Talent auf der Mainfrankenmesse – Autogrammstunde mit Ibrahim und Cakmak

26.09.2019

FWK goes eSport: Die Kickers kooperieren ab sofort mit VPL-Bundesligist iNSTNT United!

Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.