Kapselverletzung bei Arne Feick

07.11.2020 / 11:43 Uhr

Arne Feick wird dem FC Würzburger Kickers länger fehlen. In der Partie beim 1. FC Heidenheim musste der 30-Jährige nach einem Foul von Robert Leipertz nach 17 Minuten verletzungsbedingt ausgewechselt werden. Die am Samstagmorgen durchgeführte MRT-Untersuchung ergab eine Kapselverletzung im linken Knie.

 

Der FC Würzburger Kickers wünscht Arne Feick schnelle und gute Genesung!

7. Spieltag: Mit guten Erinnerungen an die Brenz
05.11.2020
Dr. Robert Kampka leitet das Duell in Heidenheim
05.11.2020
Pickepackevoll: Die November-Ausgabe der NEUNZEHNNULLSIEBEN ist da!
05.11.2020