13.05.2020

Ausschließlich negative Befunde in der ersten Testreihe

Die erste Testreihe des kompletten Drittliga-Kaders samt Trainer- und Betreuerstab des FC Würzburger Kickers auf „Covid-19“ hat ausschließlich negative Ergebnisse ergeben. Die zweite Testreihe bei den Rothosen, die aktuell unter der Einhaltung sämtlicher Hygienevorschriften in Kleingruppen trainieren, findet Ende dieser Woche statt.

 

Positive Signale des Verbandes

 

Am Montag hatte das Präsidium des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) im Rahmen seiner Sitzung die Anpassung des Rahmenterminkalenders für die 3. Liga und den DFB-Pokal beschlossen. Die vorgenommenen Änderungen erfolgen vorbehaltlich der übergeordneten behördlichen Verfügungslagen und legen die terminlichen Grundlagen für den Fall, dass die Wiederaufnahme des Spielbetriebs in den beiden genannten Wettbewerben durch die Politik und Gesundheitsbehörden kurzfristig ermöglicht wird. Dazu steht der DFB in intensivem Austausch mit der Politik.

 

"Wir freuen uns über die positiven Signale des Verbandes. Natürlich sind die Herausforderungen und Auflagen groß, doch es ist hier vor allem eine Frage des Wollens. Es gibt für jeden Bereich Vorschriften, die wir zusammen mit unserem Hygienebeauftragten Dr. Josef Zimmermann professionell umsetzen werden, denn Klubs, die spielen wollen, denken lösungs- und nicht problemorientiert", sagt FWK-Vorstandsvorsitzender Daniel Sauer.

 

Anpassung des Rahmenterminkalenders & durchgehend Englische Wochen

 

Auf seiner außerordentlichen Sitzung hatte sich das DFB-Präsidium erneut für die Fortsetzung des Spielbetriebs in der 3. Liga, der FLYERALARM Frauen-Bundesliga und im DFB-Pokal ausgesprochen – immer unter der Voraussetzung, dass die politische Beschlusslage dies erlaubt. Im Rahmenterminkalender enthalten ist auch der Zeitplan für die behördlich bereits genehmigte Saisonfortsetzung in der Bundesliga und 2. Bundesliga mit den dort noch ausstehenden Spieltagen.

Für die 3. Liga würden sich nun folgende Eckdaten ergeben: Sollte es die behördliche Verfügungslage erlauben, würde die Saison 2019/2020 frühestens am 26./27. Mai mit einem Wochenspieltag wiederaufgenommen werden. Die noch zu absolvierenden elf Spieltage sollen im durchgehenden Rhythmus Englischer Wochen absolviert werden, so dass die reguläre Saison in der 3. Liga sportlich mit dem letzten Spieltag am 30. Juni zu Ende gehen würde.

Weitere News