10.01.2020

Trainingslager, Tag 4: Regenerationseinheit in drei Etappen

Starten wir mit einem kurzen Rückblick: An Tag drei des FWK-Trainingslagers absolvierten die Mainfranken neben einer kurzen Trainingseinheit am Vormittag das erste Testspiel des Jahres gegen die U23 von Borussia Mönchengladbach. Den Treffern von Dominic Baumann (38.) und Fabio Kaufmann (40.) konnten die Jungfohlen nur den Anschluss von Behadil Sabani (50.) entgegensetzen. Vincent Müller hielt im ersten Abschnitt zudem noch einen Straftstoß (19.). Den Spielbericht könnt ihr hier noch einmal nachlesen.

 

Nach vier Trainingseinheiten und einem Match in den ersten 50 Stunden nach der Ankunft stand der Freitagvormittag schließlich ganz im Zeichen der Regeneration. Wie gewoht begann der vierte Tag des FWK in Andalusien aber mit einem gemeinsamen Frühstück.

 

Laufeinheit an der Costa de la Luz

 

In zwei Gruppen absolvierten die Jungs eine Laufeinheit am Strand der Costa de la Luz, ehe es anschließend in den Kraftraum ging. Eine Runde Yoga bildete den Abschluss der ersten Tageshälfte , an dessen Ende sich die Rothosen beim Mittagessen stärken konnten.


Nachmittag zur freien Verfügung

 

Der Nachmittag stand den Spielern nun erstmals zur freien Verfügung und so konnten die Spieler von Cheftrainer Michael Schiele bei milden Temperaturen um die 15° Celcius eine Ruhepause einlegen oder am Strand entlangschlendern. Einige Akteure nutzten die Gelegenheit und schauten ganz in der Nähe beim Testspiel zwischen dem FC Erzgebirge Aue und dem 1. FC Magdeburg vorbei. 


Am Wochenende geht es auf dem Platz dann wieder in die Vollen. Das zweite Testspiel im Rahmen des Trainingslagers findet dann am Mittwoch, 15. Januar, 16:00 Uhr, ebenfalls in Novo Sancti Petri gegen Rot-Weiss Essen statt. Noch bis zum 16. Januar werden sich die Rothosen in Andalusien auf die mit dem Heimspiel gegen die SpVgg Unterhaching (Samstag, 25. Januar 2020, 14:00 Uhr, jetzt Tickets sichern!) beginnende Rest-Rückrunde vorbereiten.

 

Unter #FWKinAndalusien immer am Ball

 

Natürlich berichten wir auch über die FWK-Homepage und unsere Social-Media-Kanäle täglich von unserer Vorbereitung auf die Rest-Rückrunde. Unter dem Hashtag #FWKinAndalusien findet ihr alle wichtigen News, Bilder und Stimmen während des Trainingslagers in Spanien, die von Laukart Edelmetalle präsentiert werden. So bleibt ihr immer über sämtliche Ereignisse rund um eure Rothosen auf dem Laufenden.


In den Vorjahren hatten die Mainfranken ihre Zelte ebenfalls in Spanien, allerdings an anderen Orten (San Pedro del Pinatar, La Manga und Marbella), aufgeschlagen.

Weitere News