21.03.2019

Henry Müller leitet Kickers-Gastspiel in Großaspach!

Henry Müller wird an diesem Samstag, 23. März, 14:00 Uhr, beim Auswärtsspiel des FC Würzburger Kickers bei der SG Sonnenhof Großaspach zum dritten Mal eine Partie mit Beteiligung der Rothosen leiten. Beim ersten Spiel unter der Leitung des 30-Jährigen konnten die Mainfranken vergangene Runde ihren ersten Saisonsieg (1:0 in Zwickau) feiern, auch wenn Jannis Nikolaou im zweiten Durchgang die Ampelkarte gesehen hatte. Ebenfalls mit 1:0 konnte der FWK im Februar 2018 gegen den 1. FC Magdeburg die Oberhand behalten. Darüber hinaus stand der Unparteiische bei Duellen des FWK schon des Öfteren an der Linie: so zum Beispiel beim 3:0-Erfolg der Kickers gegen den VfB Stuttgart.

 

Der Polizeibeamte ist seit der vorletzten Saison als Drittliga-Referee im Einsatz und leitete seither in dieser Spielklasse 26 Partien (113 Gelbe Karten/3 Gelb-Rote Karten/2 Rote Karten). Darüber hinaus stehen auf Müllers Visitenkarte unter anderem 57 Begegnungen (249/10/10) in der Regionalliga Nordost. Der Referee aus Cottbus leitete bis dato  drei Begegnungen mit Beteiligung der SG Sonnenhof Großaspach (ein Sieg, zwei Niederlagen).

 

An diesem Samstag wird Müller an den Seitenlinien von Max Burda und Steven Greif unterstützt.

Weitere News

19.03.2019

Anriss des Syndesmosebandes: Patrick Drewes fehlt mehrere Wochen

19.03.2019

Vier öffentliche Trainingseinheiten vor dem Auswärtsspiel bei der SG Sonnenhof Großaspach

15.03.2019

Die März-Ausgabe der NEUNZEHNNULLSIEBEN ist da!

Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.