18.10.2018

Florian Heft pfeift das Kickers-Gastspiel in Münster

An diesem Sonntag, 21. Oktober, 14 Uhr, wird Florian Heft beim Auswärtsspiel des FC Würzburger Kickers in Karlsruhe zum vierten Mal eine Partie mit Beteiligung der Rothosen leiten: Der 28 Jahre alte Bankkaufmann war in der Zweitliga-Saison 2016/17 zweimal in der FLYERALARM Arena an der Pfeife: In den Begegnungen gegen Fortuna Düsseldorf (0:0) und die SpVgg Greuther Fürth (1:1) stand am Ende jeweils ein Unentschieden. Darüber hinaus pfiff er vor knapp über einem Jahr das Auswärtsspiel der Mainfranken beim Karlsruher SC (0:2).

 

Insgesamt stehen beim Unparteiischen aus Neuenkirchen, der seit 2011 DFB-Schiedsrichter ist, unter anderem 27 Zweitliga-Partien (127 Gelbe Karten/1 Gelb-Rote Karte/0 Rote Karten) und 49 Drittliga-Spiele (193/4/4/) auf der Visitenkarte. Darüber hinaus war Heft 32 Mal in der 1. Bundesliga als Assistent im Einsatz. Bei Duellen der Münsteraner war Heft bis dato fünf Mal an der Pfeife (3 Siege, 1 Remis, 1 Niederlage).

 

An den Linien wird er an diesem Sonntag im Preußenstadion von Kevin Domnick und Robin Braun unterstützt.

Weitere News

17.10.2018

Noch drei öffentliche Trainingseinheiten vor dem Auswärtsspiel in Münster!

15.10.2018

Toto-Pokal-Viertelfinale: Die Kickers sind beim FV Illertissen gefordert

11.10.2018

Wie in den beiden Vorjahren: Die Kickers testen am Freitag in Ingolstadt

Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.