27.07.2017

Robert Kempter leitet Heim-Premiere der Kickers gegen Werder II

Der Deutsche Fußball-Bund hat die Schiedsrichteransetzungen des 2. Spieltages dieser Drittliga-Saison bekanntgegeben: Die Heimpartie des FC Würzburger Kickers an diesem Sonntag, 30. Juli, 14 Uhr, gegen den SV Werder Bremen II (Hier gibt es noch Tickets!) wird unter der Leitung von Robert Kempter stehen.

 

Der 29-Jährige aus dem baden-württembergischen Stockach ist bereits seit 2007 DFB-Schiedsrichter und seit 2008 in der 2. Liga unterwegs. Insgesamt war der Sportmanager bislang bei 72 Zweitliga-Spielen (290 Gelbe Karten/ 8 Gelb-Rote Karten/ 5 Rote Karten) und 42 Drittliga-Partien (170/9/4) an der Pfeife. Darüber hinaus war er 119 Mal in der 1. Bundesliga an der Linie.

 

Kempter leitete bis dato drei Partien mit Beteiligung der Würzburger Kickers, etwas Zählbares konnten die Rothosen allerdings noch nicht einfahren (0:2 gegen den Karlsruher SC, 1:2 beim VfL Bochum, 0:1 gegen den VfL Osnabrück). Ein Pflichtspiel des SV Werder Bremen II pfiff der Referee bislang noch nicht.

 

An den Linien wird Kempter an diesem Sonntag unterstützt von Marcel Schütz und Marcel Gasteier.

 

Weitere News

26.07.2017

Die Kickers müssen für das Pokalspiel gegen Werder Bremen in ein fremdes Stadion umziehen

21.07.2017

Stellungnahme zu den laufenden Baugenehmigungsverfahren und zur Ansetzung des DFB-Pokalspiels

21.07.2017

Auch die 1907 News haben ihre Sommerpause beendet! Die erste Ausgabe ist da!

Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.