05.11.2014

Tor des Monats

Große technische Finesse bewies Adam Jabiri von den Würzburger Kickers bei seinem herrlichen Treffer gegen die SpVgg Oberfranken Bayreuth.

 

Am 17. Spieltag der Regionalliga Bayern verwertete der Angreifer in der 47. Spielminute eine feine Brustablage seines Mitspielers auf sensationelle Art und Weise: Mit dem Oberschenkel stoppte Jabiri den Ball und versenkte ihn anschließend volley aus über 20 Metern zur 2:1-Führung im gegnerischen Tor (Endstand 4:1).

 

Zur Abstimmung

 

Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.