17.10.2014

Dreifachspieltag am Sonntag auf dem Dallenberg

Auch wenn unsere Regionalligamannschaft bereits am morgigen Samstag auswärts bei der Zweitligareserve der SpVgg Greuther Fürth antritt, gehen die Rothosenanhänger am Wochenende nicht leer aus. Am Sonntag absolvieren unsere A-Junioren und auch die II. und III. Mannschaft allesamt ihre Spiele auf dem Dallenberg.


Mit 15 Punkten aus 6 Spielen ist unsere A-Jugend sehr gut in die diesjährige Landesligasaison gestartet und steht aktuell auf dem 2. Tabellenrang. Am Sonntag gastiert um 10:30 Uhr die viertplatzierte SpVgg Bayern Hof zum Spitzenspiel bei den Jungs um Trainer Claudiu Bozesan.


Um 13 Uhr empfängt die „Dritte“ Mitaufsteiger SV Kürnach II am Dallenberg. Nach zum Teil deutlichen Niederlagen in den vergangenen Wochen muss die III. Mannschaft unbedingt zuhause punkten, um sich etwas Luft im Abstiegskampf zu verschaffen. „Ich hoffe, dass sich die Jungs für die gute Trainingsarbeit unter der Woche endlich belohnen und wir am Sonntag die 3 Punkte bei uns behalten können“, sagte Trainer Stefan Hupp.


Das Spitzenspiel in der Bezirksliga steigt dann um 15 Uhr, wenn unsere Perspektivmannschaft als Tabellenzweiter den aktuellen Tabellenführer TuS Röllbach empfängt. Mit einem Heimsieg hat unsere II. Mannschaft die Möglichkeit, mit den Röllbachern gleichzuziehen und an der Tabellenspitze zu stehen.

Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.