06.07.2014

Rothosen bleiben in der Vorbereitung ungeschlagen - 3:0 Sieg gegen Neckarelz

Auch das letzte Testspiel vor dem Beginn der neuen Saison am 11. Juli gegen den FC Bayern München II absolvierten unsere Jungs gegen die Spvgg Neckarelz mittlerweile gewohnt souverän.

 

Die größte Chance hatten die Gastgeber bereits in der 2.Minute. Die Latte verhinderte hier gegen eine noch vollständig unkonzentrierte Hintermannschaft den frühen Rückstand. Danach allerdings übernahmen unsere Jungs das Spiel und gingen durch Tore von Steven Lewerenz und Amir Shapourzadeh mit 2:0 in die Pause. In der zweiten Halbzeit kontrollierten die Kickers das Spiel und nahmen etwas Tempo aus der Partie. Einen kurzen Schockmoment gab es als Steven Lewerenz nach einem Schlag auf den Knöchel verletzt vom Platz musste. Auf dem schlecht bespielbaren Platz mit viel zu hohen Rasen gingen unsere Jungs kein Risiko mehr ein. Erzielten aber dennoch in der 70. Minute durch einen Foulelfmeter (Adam Jabiri) den nicht unverdienten 3:0 Endstand.

Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.