05.11.2013

Gruppen für die Stadtmeisterschaft 2014 ausgelost

Zum 33. Mal findet Anfang des kommenden Jahres die Würzburger Stadtmeisterschaft in der s.Oliver Arena statt.

 

Am 4. und 5. Januar treten 17 Würzburger Mannschaften an, um den Hallenkönig unter sich auszuspielen. Neben unseren Kickers als höchstklassigster Fußballclub gehen der Titelverteidiger TSV Lengfeld und der Würzburger FV als Mitfavoriten in das Turnier. Auch der Post SV Sieboldshöhe stellt fast schon traditionell eine starke Hallenmannschaft.


Das Turnier beginnt am Samstag (04.01.2014) um 11 Uhr, am Sonntag wird das Turnier fortgesetzt. Der Eintritt für beide Tage kostet 10 Euro (8 Euro ermäßigt). Ausrichter der diesjährigen Hallenstadtmeisterschaft ist der SV 09 Würzburg. Es wird trotz der im Vorfeld gemunkelten Veränderungen im Zuge der Auflagen von FIFA und UEFA an die nationalen Verbände zur Reform des Hallenfußballs weiterhin nach den gewohnten Hallenregeln des BFV gespielt.


Die Würzburger Kickers treffen in der Vorrundengruppe D auf den TSV Grombühl, ETSV Würzburg und den Ausrichter SV 09 Würzburg.

Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.