U 13 gewinnt zweitstellig

JFG Sinntal/Schondratal
0 :10
FC Würzburger Kickers

4. Spieltag 2016/17

01.10.2016

Spielbericht

Mit einem Kantersieg feiert die ungeschlagene U 13 die Verteidigung der Tabellenspitze. Gegen den Tabellenletzten überzeugten die Gäste von Beginn an und ließen keinerlei Chancen für die Einheimischen zu. Bei einer geschlossenen Mannschaftsleistung ragte dennoch Egor Zelenskiy heraus, der fünf Treffer selbst erzielte und drei vorbereitete. Den Torreigen eröffnete jedoch Neuzugang Fabian Wagner, der bisher in jedem Saisonspiel traf und sich diesmal dreifach in die Torschützenliste eintrug. Die kleinen Rothosen kombinierten gefällig und hätten bei besserer Verwertung ihrer Möglichkeiten gar noch höher gewinnen können. Mit der zweistelligen Torausbeute schoss man sich warm fürs Spitzenspiel am kommenden Samstag beim Würzburger FV, die ihrerseits 9:0 gewannen und ebenfalls noch ungeschlagen sind. Der Gipfel steigt am Samstag um 11:00 Uhr an der Mainaustraße.

Daten

Tore: 1:0, 2:0 Fabian Wagner (5., 7.), 3:0 Egor Zelenskiy (10.), 4:0 (16.) Fabian Wagner, 5:0, 6:0 Egor Zelenskiy (25., 29.), 7:0 Luis Hemm (33.), 8:0, 9:0 Egor Zelenskiy (45., 48.), 10:0 Eigentor (58.).