22.Spieltag 2018/19


 

25.11.2018

U23 verabschiedet sich mit Sieg in die Winterpause

ASV Vach
1 : 6
FC Würzburger Kickers

Spielbericht

Was für ein Abschluss dieses Kalenderjahres: Die U23 des FC Würzburger Kickers hat sich mit einem 6:1 (1:1)-Kantersieg beim ASV Vach in die Winterpause verabschiedet. Dabei waren es die Mittelfranken, die nach einer Viertelstunde durch Sammy Röder in Führung gegangen sind. Onur Ünlücifci gelang jedoch in der 28. Minute der Ausgleich. Nach dem Seitenwechsel konnten die kleinen Rothosen das Spiel dann deutlich zu ihren Gunsten entscheiden: Lukas Imgrund (55./77.), Mike Ebui (57.), Leonard Langhans (79.) und erneut Ünlücifci (85.) trugen sich im letzten Spiel des Jahres in die Torschützenliste ein. 

 

Nach 22 absolvierten Partien hat die Mannschaft von Rainer Zietsch, der unter der Woche seinen 54. Geburtstag feierte, damit 31 Zähler auf dem Konto und überwintert auf einem einstelligen Tabellenplatz (Rang 9). Im Jahr 2019 steht am Freitagabend, 1. März, 18:30 Uhr, gegen den SC Eltersdorf das erste Pflichtspiel auf dem Programm. Dauerkarteninhaber des FC Würzburger Kickers gelten als ermäßigt und zahlen nur 5 Euro Eintritt.

Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.