16.Spieltag 2018/19


 

14.10.2018

U23 feiert Heimerfolg gegen Erlangen-Bruck

FC Würzburger Kickers
3 : 1
FSV Erlangen-Bruck

Spielbericht

Die U23 des FC Würzburger Kickers hat sich am 16. Spieltag der Bayernliga Nord mit 3:1 (2.0) gegen den FSV Erlangen-Bruck durchgesetzt und damit einen wichtigen Heimerfolg gefeiert. Neuzugang Mike Kenny Ebui brachte die kleinen Rothosen am Sportpark Sieboldshöhe mit einem Doppelpack (13./35.) im ersten Durchgang auf die Siegerstraße. Mitte der zweiten Hälfte erhöhte Lukas Mazagg auf 3:0, sechs Minuten vor dem Ende erzielte Bastian Lunz den einzigen Treffer der Mittelfranken an diesem Nachmittag.

 

Nach 16 absolvierten Partien hat die Mannschaft von Rainer Zietsch damit 21 Zähler auf dem Konto und liegt auf dem zehnten Tabellenplatz. Am Samstag, 20. Oktober,  geht es für die U23 der Kickers mit einem Auswärtsspiel weiter: Ab 15:00 Uhr sind die kleinen Rothosen bei der SpVgg Jahn Forchheim zu Gast. Die Oberpfälzer haben bis dato nach 16 Begegnungen 17 Punkte auf dem Konto.

Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.