12. Spieltag 2018/19


 

10.11.2018

U15: Deutlicher Sieg im letzten Heimspiel 2018

FC Würzburger Kickers
6 : 0
SpVgg Mögeldorf

Spielbericht

In der Bayernliga stand drei Tage nach dem erfolgreichen Pokalspiel gegen Viktoria Aschaffenburg das letzte Heimspiel im Kalenderjahr 2018 auf dem Programm. Hierzu konnte Mitaufsteiger Mögeldorf am Sportpark begrüßt werden. Wie im Lokalderby eine Woche zuvor gelang dem Kickersnachwuchs ein guter Start und eine frühe 2:0 Führung durch Aaron Zehnter und Felix Schmitt (5. und 11.). Bei einigen guten bis sehr guten Torgelegenheiten verpasste es die Heimelf die Führung auszubauen.

Gegen sehr defensiv stehende Gäste taten sich die jungen Rothosen nach dem Seitenwechsel schwer, offensive Aktionen gezielt zu Ende zu spielen, sodass es bis zur 51. Minute dauerte ehe Aaron Zehnter auf 3:0 erhöhen konnte. Dieser Treffer war der Startschuss für die Schlussphase, in der der Ball nun besser durch die Kickersreihen lief und noch einige Torgelegenheiten herausgespielt wurden. Erneut Felix Schmitt und zweimal Samuel Röthlein (61., 64., 66.) sorgten am Ende für einen standesgemäßen Heimerfolg.

Zum vorletzten Pflichtspiel 2018 gastiert die U15 am kommenden Wochenende bei der SG Quelle Fürth. Anstoß ist am Samstag 17.11. um 13.00 Uhr in Fürth.

 

Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.