29.04.2012

U15 16. Spieltag 2011/12

FWK - JFG Kreis WÜ Süd-West

1:0 (1:0)




Spielbericht:

Die Kickers spielten gegen den erstplatzierten JFG Wuerzburg Süd-West. Das Ziel war es das Spiel unbedingt zu gewinnen,vdamit der Abstand zum Erstplatzierten schrumpft. Die Kickers spielten sehrgut,kampferisch und leidenschaftlich in der ersten Halbzeit gegen einen auch starken Gegner. Dann machte Fritz Welsch per Fernschuss das 1:0. In der zweiten Halbzeit wurde defensiv gespielt und der Torwart der Kickers hielt am Schluss viele Balle. Somit ging das Topspiel 1:0 aus.

Spielzeit: Samstag, den 21.04.2012 um 10:30 Uhr

Spielort: Kickers-Stadion, Mittlerer Dallenbergweg 49, 97082 Würzburg

Torfolge: 1:0 Welsch

Schiedsrichter: Sven Hahm

17.03.2012 Rückrunde U13
SV Veitshöchheim – Würzburger Kickers 0:5

Auftakt
Mit einem Auswärtsspiel begann die U13 der Kickers die Rückrunde. In Thüngersheim wurde auch gleich der erste Sieg eingefahren. Da die Heimelf die Platzwahl gewann, spielten wir in der ersten Halbzeit gegen den Wind, was unsere Jungs jedoch nicht beeinträchtigte. Nach 5 Minuten wurde ein Freistoß der Kickers zur Ecke geklärt und als dieser ausgeführt wurde, nickte Jayson Tuda zu 0:1 Führung ein.
Auf der rechten Seite umspielte Luca Ringelmann seinen Gegenspieler, ging aufs Tor zu und machte mit einem Flachschuss den Abschluss. Der Keeper des SV konnte zwar den Ball abwehren, aber nur vor die Füße von Fabio Bozesan, dieser schob zum 0:2 (7. Min.) ein. Ab diesem Zeitpunkt bewegten sich unsere Jungs zu wenig und so ergab sich nur noch eine Möglichkeit in der 1. Halbzeit, die Führung auszubauen. Luca Ringelmann fing im Mittelfeld den Ball ab und spielte sofort in den Strafraum, die SV-Spieler konnten jedoch klären.
In der Halbzeitpause war nun der Trainer Matthias Heilmann gefordert, damit er die richtigen Worte und Anweisungen an die Spieler weitergeben konnte. Und siehe da, es hat funktioniert. In der 34. Min. spielte Jayson Tuda den langen Ball in die Gasse zu Fabio Bozesan, dieser behielt die Übersicht, umspielte den Torwart und schob zum 0:3 ein. Als in der 37. Min. Jayson Tuda auch noch eine Flanke von Maximilian Schmitt zum 0:4 einköpfte, war die Partie gelaufen. Den Schlusspunkt setzte Sergej Schwab nach einer Ecke zum 0:5.
Pech hatte an diesem Tag Moritz Schmidmeier, der mit seinem Feuerschuss an der Latte scheiterte.

Regionalliga Bayern Spieltag 9

Fr, 29.08.2014 18:00 Uhr
FC Würzburger Kickers -:-
FC Würzburger Kickers - TSV 1860 München II

flyeralarm Arena
Mittlerer Dallenbergweg 49
97082 Würzburg

 

Sportgelände Reichenbach, Platz 1  |  Steinacher Strasse 17  |  97702 Münnerstadt

Sponsoren

JUGENDARBEIT

Ausruester (AG)

Nike
TV Touring – Arena

Kickers Radio

Wer ist online?

Aktuell sind 122 Gäste und keine Mitglieder online

Facebook