Die Kickers gratulieren zu einem tollen Wahlkampf

Opel Family Cup 2014

Würzburger Kickers beschäftigen Compliance Manager

Würzburg in die 3. Liga – Jetzt oder nie!

07.02.2012

Zwei Todesfälle in den letzten Tagen haben die Kickersfamilie in große Trauer versetzt. Völlig überraschend verstarb im Alter von 72 Jahren mit Kurt Breunig ein echter „Kickers“. Kurt war ein treuer Fan der Rothosen und versäumt wohl kaum ein Heimspiel.  Er fungierte als Platzordner und half wenn er gebraucht wurde. Am Stammtisch der K3 hinterlässt er eine große Lücke.

Nach langer. schwerer Krankheit ist letzten Freitag auch Wolfgang Bierbrauer von uns gegangen. Als Sicherheitsbeauftragter der Würzburger Kickers scheute sich der Polizist nicht Verantwortung zu übernehmen. Bei Fans und Offiziellen gleichermaßen beliebt und geachtet, war er für seine Rothosen immer im Einsatz. Wolfgang Bierbrauer wurde 57 Jahre alt. Die Beerdigung findet am Mittwoch,  8.2. am Waldfriedhof statt. Der Trauergottesdienst beginnt um 8.30 Uhr in St. Sebastian am Heuchelhof.

Mit tiefer Trauer nehmen wir von unseren beiden Vereinskameraden Abschied. Unser Mitgefühl gilt den Angehörigen und Familien. Die Würzburger Kickers werden Kurt Breunig und Wolfgang Bierbrauer nicht vergessen und beiden immer ein ehrendes Andenken bewahren.

Regionalliga Bayern Spieltag 33

Fr. 25.04.2014 um 18:15 Uhr
-:-
FC Würzburger Kickers - SpVgg Greuther Fürth II
flyeralarm Arena
LIVETICKER

JUGENDARBEIT

Ausruester

Zeus

Kickers Radio

Wer ist online?

Aktuell sind 232 Gäste und keine Mitglieder online

Facebook